Die besten Börsenfilme – Die Toplist Börsenfilme im Überblick

0
Posted 17. September 2012 by der-gekko in Ratgeber

1. Wallstreet 1 (1987)

Schauspieler : Charlie Sheen, Michael Douglas und John C. McGinley (Dr. Perry Cox aus Scrubs)

Der Klassiker unter allen Börsenfilmen. Michael Douglas aka Gordon Gekko schrieb mit diesem Film wohl Börsengeschichte. Er nimmt den talentierten und ehrgeizigen Broker Bud Fox aka Charlie Sheen unter die Fittiche. Mit Sprüchen wie “Lunch ist nur was für Looser”, “Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier Funktioniert. Gier schafft Klarheit. Gier hat das beste im Mensch hervorgebracht” und “Verluste kann ich nicht leiden, Sportsfreund. Nichts verdirbt mir den Tag mehr als Verluste” prängte er eine ganze Generation von Tradern, Brokern und Spekulanten.

Wer etwas mit der Börse zu tun hat, der sollte Wallstreet 1 unbedingt gesehen haben!

2. Margin Call – Der große Crash (2011)

Schauspieler: Kevin Spacey und Paul Bettany

Es ist die Verfilmung der Anfänge in der Blase von 2007 – des weltweiten Finanzcrash`s der wohl in die Geschichte eingeht. Ein Mitarbeiter entdeckt eine rießige Menge fauler Wertpapiere, die bei größeren Marktschwankungen die ganze Bank in die Insolvenz treiben können. Die faulen Kreditpakete (CDS) müssen aus den Büchern – egal um welchen Preis. So wird in einer Nacht und Nebelaktion ein teuflischer Plan aufgestellt und am nächsten Tag müssen die jungen Trader und Broker die Telefone glühen lassen.

Ein dieser Börsenfilm ist ein absoluter Insidertipp!


3. Das Geld anderer Leute (1991)

Schauspieler: Danny DeVito und Gregory Peck
Ein toller Börsenklassiker. Es geht um Danny de Vito als “den Liquidator”. Einem knallharten Finanzhai der Konkurrenten und Firmen aufkauft um sie danach in Einzelteile zu packen und sie dann zu verscherbeln. Dieses mal verliebt er sich in die Anwältin des Konkurrenten, die gleichzeitig die Nichte des Inhabers ist. Ein gefährliches Spiel beginnt!

Der Börsenfilm Klassiker für langweilige liquiditätslose Börsentage




4. Wall Street 2 (2010)

Schauspieler: Ewan McGregor und Anna Friel

Hauptsächlich dreht sich der Film um die krummen und undurchsichtigen Machenschaften der Barings Bank und die damit zusammenhängende Pleite der Bank. Nick Leeson spielt dabei die Schlüsselfigur mit seinen pfiffigen Börsendeals, frei nach dem Motto “Im Trüben Wasser lässt sich besser fischen”.

Es ist eine Verfilmung des Buches von Nick Leeson.




6. Die Glücksritter (1983)

Schauspieler: Dan Aykroyd und Eddie Murphy.

Wie man es von Eddie Murphy kennt, ist der Film wahnsinnig witzig gestaltet. Zwei extrem reiche und exzentrische Brüder wetten darum, dass Erfolg nicht angeboren ist sondern eine Frage des Fleißes, Ehrgeizes und des Willens. Sie schlüpfen aus Ihren rollen als Wahrenterminhändler in die eines Obdachlosen Penners.

Eine sehr lustige Angelegenheit!




7. Inside Job (2010)

Schauspieler: Matt Damon (Erzähler im engl. Original)

Ein ausgezeichneter  Börsenfilm über die Finanzkriese von 2007. Der Film beschreibt die Zerstörung, die ein Mitarbeiter anrichten kann, wenn er als Insider auspackt.

Ein Börsenfilm ausgezeichnet mit dem Oskar für den besten Dokumentarfilm!





8. Risiko – Der schnellste Weg zum Reichtum (2000)

Schauspieler: Giovanni Ribisi und Vin Diesel

Ein klasse Film mit vielen parallelen zur wahren Welt. Seth nimmt die gutbezahlte Stelle eines Börsenmaklers an, weil er seinen Vater nicht enttäuschen will. Schnell durchschaut er die kriminellen Machenschaften der Bank und auf welchem Weg die riesigen Summen verdient werden.

Ein guter Film, doch nicht überragend – der Film ansich kommt sehr real beim Zuschauer an, so dass man bei einigen heutigen Machenschaften von Banken und Hedgefonds parallelen sieht.




9. Kapitalismus – eine Liebesgeschichte (2009)

Regie: Michael Moore

Dokumentarfilm des USA-Kritikers Michael Moore. Wie bei all den anderen Moore Filmen wird auch hier kräftig die USA kritisiert und kein Blatt vor den Mund genommen. Moore spühlt all den Schmutz und Dreck, die die Finanzelite der größten Volkswirtschaft am Stecken hat, auf und zieht ein knallhartes und erschreckendes Resumeé.

Ein sehr Kritischer Börsenfilm/Dokumentarfilm, der wie all die Moore Filme sehr tiefgreifend wirkt!

Am besten lassen sich Filme online in Online Videotheken schauen. Hier finden Sie den passenden Online Videothek Test.


About the Author

der-gekko


0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response

(required)


*